Steigende risiken für die sicherheit von endgeräten. Sind sie vorbereitet?

6. September 2017

1 Min. Lesezeit

Ist es an der Zeit, sich über die richtige Hardware und Software für Ihr Unternehmen Gedanken zu machen.

Steigende risiken für die sicherheit von endgeräten. Sind sie vorbereitet? (Desktop)

Dieses mehrstufige Sicherheitssystem erfordert sichere Geräte. Ein gesicherter Dienst könnte also Ihr Unternehmen schützen. Zur Elite-Geräteserie gehören unsere sichersten Geräte mit Funktionen wie HP SureStart (selbstregulierendes BIOS) und HP SureView (Schutz vor fremden Blicken). Dazu gehört auch das HP EliteBook x360 mit Windows 10 Pro – das sicherste Business Convertible3.

Zugang zu diesen sicheren Geräten und den Diensten, die diese verwalten, erhalten Sie mit Device as a Service. Hier finden Sie auch die Option eines Sicherheitswächters zum Auffinden, Sperren und Löschen verlorener oder gestohlener Geräte.

Sicherheit in der heutigen zeit

Sollten Sie eine weitere Bestätigung benötigen: Ihr Unternehmen benötigt ein mehrstufiges Sicherheitssystem. Laden Sie die Produktinformationen von HP zum Thema Sicherheit herunter.

Jetzt herunterladen

Quellen:

1. Ponemon 2016 State of Endpoint Report

2. https://www.gartner.com/newsroom/id/3291817

3. Sicherstes Gerät auf Grundlage der einzigartigen, umfassenden Sicherheitsfunktionen von HP, ohne zusätzliche Kosten; >1 Million Stück Jahresabsatz Stand 1. Dezember 2016 von HP Elite PCs mit Intel® Core™-Prozessoren der 7. Generation, Intel® Integrated Graphics und Intel® WLAN. Dünnstes Gerät auf Grundlage von Mitbewerbern mit >1 Million Stück Jahresabsatz, Convertibles ohne ablösbaren Bildschirm mit Windows Pro OS und Intel® Core™ vPro™-Prozessoren der 6. oder 7.Generation seit 1. Dezember 2016.